© VisitDenmark

Eine Welle, die Lust auf Erlebnisse macht. Marketing für Erlebniswelten und Destinationen

Das Destinationsmarketing steht vor neuen Herausforderungen. Reise und Urlaub haben in den vergangenen Jahren einen Bedeutungswandel erlebt: Nicht mehr die bloße Erholung steht im Vordergrund, sondern Selbstverwirklichung und Handlungsvielfalt. Die Taktgeber für Freizeitwelten sind heute Entdecken und Staunen, Sport, Spaß und Action, Erlebnis und Abenteuer. Erfolgreiche Kommunikationskonzepte setzen hier an und verbinden die Sehnsucht nach Entertainment mit ehrlichen, großen Gefühlen. Doch nicht jede Zielgruppe hat die gleiche Vorstellung vom optimalen Freizeiterlebnis: Deshalb ermitteln wir die Lebensstile unserer Zielgruppen, ihre Wertorientierung, Alltagsästhetik und Alltagsbewusstsein. Mit diesen Erkenntnissen gelingt es uns, die Freizeitwelten unserer Kunden in relevante Botschaften zu übersetzen: Indem wir die Freizeit-Destinationen als emotionale Erlebniswelt kommunizieren, wecken wir beim Verbraucher das Bedürfnis diese selbst zu erleben.

Unsere Arbeitsbereiche im Destinationsmarketing sind:

  • Entwicklung und Implementierung von Marketingplänen
  • Mediastrategie, Mediaplanung, Mediaeinkauf
  • Markt- und Zielgruppenanalyse
  • Marktforschung (Primärforschung und die Sekundärforschung)
  • Markenentwicklung
  • Kommunikationsstrategie

Wenn Sie mehr wissen möchten, freuen wir uns über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.